Generelle Informationen

MFH Huebwisen / Generelle Informationen

Erstvermietung ab Frühling 2017

Die lebendige Gemeinde Niederhelfenschwil liegt auf einem Hochplateau über dem Thurtal. Rund 3000 Einwohner leben in den drei Dörfern Zuckenriet, Lenggenwil und Niederhelfenschwil. Zuckenriet mit dem Schloss als Wahrzeichen verfügt über einen Dorfladen mit Bäckerei und Post-Infrastruktur, eine Tankstelle, diverse Gewerbebetriebe und zwei Restaurants. Eine eigene Primarschule mit Kindergarten und ein Oberstufenzentrum sind für die Bildung der Kinder da. In Niederhelfenschwil finden sich unter anderem eine eigene Poststelle, eine Metzgerei und eine Bank. Diverse Vereine beleben die Gemeinde.

An der Hauptstrasse 22 in Zuckenriet erbauen wir ein sehr attraktives Mehrfamilienhaus mit neun Wohnungen. Im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss entstehen je eine 5½-, 4½- und 3½-Zimmer- Wohnung. Im Attika-Geschoss werden zwei 3 ½- Zimmer-Wohnungen und eine 2½-Zimmer-Wohnung errichtet. Alle Wohnungen können bequem mit dem Lift erreicht werden.

Details

Die zugrundeliegende Philosophie für alle Ausführungsdetails war eine schöne und langlebige Lösung zu finden. Die energiesparende Bauweise war ein weiteres Hauptkriterium.

Farben

Die Fassade ist in hellem Sandbeige und zwei Grautönen für den Treppenhausblock und die Balkonbrüstungen gestrichen. Die Küchen sind in einem Vanille-Ton und einer attraktiven Steinabdeckung in grauschwarz ausgeführt. Die Badmöbel sind mit einem modernen Eichendecor für die Fronten und graphitgrauen Seiten gefertigt. Die grossen hellen Plattenbeläge an den Wänden sorgen für eine freundliche Atmosphäre.

Aussenbereich

Nebst dem sehr grosszügigen Veloraum neben der Garage steht im Aussenbereich auch ein Doppel-Velounterstand für total sechzehn Velos zur Verfügung. Für jede Wohnung steht im Untergeschoss ein separater Kellerraum zur Verfügung (kein Lattenverschlag). Der Trocknungsraum mit Secomat kann für die schonende und schnelle Wäschetrocknung benutzt werden. Das Tiefgaragentor ist für Funköffnung mit Handsendern ausgerüstet und der Lift ist mit grosszügigen Türen ( 2.1 Meter hoch, 0.9 Meter breite Öffnung ) ausgestattet.

 

Download Hausordnung