Ausführungsdetails

MFH Huebwisen / Ausführungsdetails

Details zum MFH Huebwisen

Die zugrundeliegende Philosophie für alle Ausführungsdetails war eine schöne und langlebige Lösung zu finden.  Die energiesparende Bauweise war ein weiteres Hauptkriterium.

Farben

Die Fassade ist in hellem Sandbeige und zwei Grautönen für den Treppenhausblock und die Balkonbrüstungen gestrichen.  Die Küchen sind in einem Vanille­Ton und einer attraktiven Steinabdeckung in grauschwarz ausgeführt. Die Badmöbel sind mit einem modernen Eichendecor für die Fronten und graphitgrauen Seiten gefertigt. Die grossen hellen Plattenbeläge an den Wänden sorgen für eine freundliche Atmosphäre.

Aussenbereich

Nebst dem sehr grosszügigen Veloraum neben der Garage steht im Aussenbereich auch ein Doppel­Velounterstand für total sechzehn Velos zur Verfügung. Für jede Wohnung steht im Untergeschoss ein separater Kellerraum zur Verfügung (keinen Lattenverschlag). Der Trocknungsraum mit Secomat kann für die schonende und schnelle Wäschetrocknung benutzt werden. Das Tiefgaragentor ist für Funköffnung mit Handsendern ausgerüstet und der Lift ist mit grosszügigen Türen (2.1 Meter hoch, 0.9 Meter breite Öffnung) ausgestattet.

Ausstattung Wohnungen

Die Wohnungsabschlusstüren sind besonders schallhemmend, energiesparend und natürlich feuerhemmend konstruiert sowie mit Dreipunkt­Verschlüssen gesichert. Sie sind mit hochwertigen Türspionen ausgerüstet. Die Wohnungen verfügen über grosszügige eingebaute Garderoben mit integrierten Putz schränken. Die Böden sind mit attraktiven Plattenbelägen im Wohnzimmer / Küche, im Gang und den Nasszellen versehen. Die Wände in den Nasszellen sind bis auf eine Höhe von zwei Metern mit Plattenbelägen versehen. Die Schlafzimmerböden sind mit einem zeitgemässen Eichen­Parkett versehen. Die Zimmertüren auf Stahlzargen sind mit 2.1 Metern Höhe grosszügig bemessen. Kunststoff­Fenster mit Wärmeisolierverglasungen bringen durch die grossen Fensterflächen viel Licht in die Wohnungen. Zwei Vorhangschienen an filigranen Vorhangbrettern sind direkt an den Decken montiert. Auf der Südseite sind die Sitzplätze und Balkone wie auch die Terrassen im Attikageschoss mit Sonnenstoren ausgestattet. Die Sonnerie ist mit Gegensprechanlage und Türöffnerfunktion der Hauseingangstüre bestückt.

Durch die Wohnungsbeleuchtung in LED­Technik mit warmweisser Lichtfarbe wird ein angenehmes und energieeffizientes Licht geboten. Bereits eingebaut ist die Beleuchtung im Gang, den Nasszellen und im Küchenbereich. Im Wohnzimmer kann das durch den Mieter angeschlossene Leuchtmittel gedimmt werden. In den Küchen ist unter den Hängeschränken an der Wand ein LED­Lichtband eingebaut.  Die Spiegelschränkli in den Nasszellen sind ebenfalls mit LED­ Beleuchtung versehen. Alle Räume verfügen über genügend Steckdosen, auch in den Küchen als Rüststeckdosen ebenso wie in den Aussenbereichen. Im Aussenbereich ist ebenfalls für genügend Licht gesorgt.

Wo möglich wurden Badewannen mit Zentralablauf eingebaut. Die Duschen sind mit Bodenablauf ohne Wanne ausgeführt. Die Badezimmer sind mit attraktiven Schreiner­Unterbaumöbeln und aufgesetzten Waschtischen ausgestattet. Die Hauptschlafzimmer und je ein weiteres Zimmer sind mit TV­ und Netzwerkanschlüssen versehen. Die anderen Zimmer sind mit Leerrohren vorbereitet. Alle Schlafzimmer verfügen über ein jeweils individuell steuerbares Lüftungsaggregat. Dieses gewährleistet schallhemmend und energiesparend viel Frischluftzufuhr.

Die Schreiner­Küchen sind mit Kunstharz belegten Fronten mit Dickkanten und hochwertigen V­Zug­Apparaten ausgestattet: Combisteamer, Glaskeramik­Kochfelder und grosse Kühlschränke mit separaten Gefrierfächern sowie vollintegrierte Geschirrspüler. Alle Küchen verfügen über Wesco­Küchenlüftungen im Abluftsystem, die 4½­Zimmer­Wohnungen mit Muldenlüftern, die übrigen Küchen mit unsichtbar eingebauten Einbauhauben mit Glasschirm und LED­Licht. Alle Türli und Schubladen sind mit Softeinzügen versehen. Die Abdeckungen bestehen aus dunklem Granit.

Die Nebenkosten werden mit modernen Wärmezählern, Kalt­ und Warmwasserzählern erfasst. Die Fussbodenheizungen aller Räume sind mit separaten Raumthermostaten regelbar. Die grosszügigen Sitzplätze/Balkone und Terrassen verfügen alle auf der Südseite über frostsichere Aussenwasseranschlüsse.